Salvesenschlucht (Nr. 16)

Must-do experiences

Tipp: Salvesenschlucht (Sehenswert) , Wildtiergehege am Weg (beste Jahreszeit Herbst)

Vom Gemeindeamt Tarrenz der Trujegasse bergauf in Richtung „Salvesenklamm“ folgen. Am Ende die Hauptstraße überqueren und auf dem Wiesenweg weitergehen. Diesem Weg bis zur Quellfassung (Brunnen) folgen. Unterwegs bietet sich ein kurzer Abstecher zum Hexenofen an (rechts dem Pfad bergauf folgen). Nach der Quellfassung links dem Pfad in Richtung „Salvesenklamm“ und weiter zur Stahlbrücke (Hoher Übergang) folgen. Danach kurz bergauf und dann auf der Forststraße bergab, am Schlepplift vorbei, bis zu den Häusern. Bei der Kreuzung „Oberer Rotanger“ links auf dem Pfad bergab zum Kinderspielplatz. Hier links und auf dem Hauptweg bergab bis zur Pfarrkirche wandern. Unterhalb der Pfarrkirche der Straße zurück in den Ort folgen. Schöne Wanderung, die ausgesetzten Abschnitte auf dem Steig sind mit einem Geländer abgesichert.

Einkehrmöglichkeiten: in Tarrenz
Familienfreundliche Rundwanderung
Highlights: Salvesenklamm, Skulpturen, Quellfassung, teilweise Lehrtafeln (zur Natur und Hexen)

Weitere Informationen zur Tour (ausführliche Wegbeschreibung mit Wegpunkten, weitere Infos, Fotos, Landkarte) finden Sie auch im Wanderführer „Wanderführer Ferienregion Imst“ (Tour Nr. 5) vom AM-BERG Verlag


 
Weiter lesen
Tour umdrehen

Information

Ausgangspunkt:Tarrenz
Höhenmeter bergab:195 m
Beste Jahreszeit:Sommer, Herbst
Endpunkt:Tarrenz
Gehzeit / Abstieg:2 h

Überblick

Gehzeit / Aufstieg:2 h

Routentyp

Rundwanderung:Ja

Kontakt

Name:Imst Tourismus
Straße:Johannesplatz 4
Postleitzahl:6460
Ort:Imst
Telefon:+43.5412.6910
E-Mail:info@imst.at
Homepage:www.imst.at

Höhenprofil

GPS Track

Download

Alles rund ums Weitwandern in Tirol

Download

Ihr Routenplaner

Kartenansicht zurücksetzen

...









Anfahrt mit ...

Google Maps

Sie benötigen einen Bus oder ein Taxi?

Busfahrplan Hier geht's zu unseren Empfehlungen Download TaxiApp Tirol für Android oder IOS

Empfehlenswertes zu Salvesenschlucht (Nr. 16)

Hexenlehrpfad
Hexenlehrpfad

„Tarrenz: Hexenlehrpfad“

Mehr erfahren

Marketingmaßnahmen:

MIT UNTERSTÜTZUNG VON BUND, LAND UND EUROPÄISCHER UNION

Ministerium für ein lebenswertes Österreich
LE 14-20
Tirol Unser Land
Regio Imst
Leader
EU - Europäischer Landwirtschaftsfonds
Infrastrukturmaßnahmen: