Alpine Coaster

Must-do's

Der Alpine Coaster in Hoch-Imst begeistert als familienfreundliches Ausflugsziel Gäste und Besucher jeden Alters. Nach der ersten Fahrt mit Tirols spektakulärster Sommerrodelbahn wird klar: „Auch DU wirst darauf abfahren!“


Bereits seit 10 Jahren begeistert, oben in Hoch-Imst, die Streckenführung der längsten Sommerrodelbahn Tirols, ja der längsten Alpen-Achterbahn der Welt, des Alpine Coaster... Allerdings ist das nichts für schwache Nerven!
Das Motto des Alpine Coaster in Imst lautet: Think big and fast!
Über Stock und Stein düst man im Schlitten auf Schienen talwärts – ganze 3,5 Kilometer lang, über Wellen, Steilkurven und Jumps, stellenweise bis zu 6 Meter über dem Boden. Das Action- und Naturspektakel ist genau das Richtige für Kinder und Kindsköpfe, die im Ziel am liebsten „Noch einmal!“ rufen.

Daten und Fakten zum Alpine Coaster: 
  • Streckenlänge: 3.535 m 
  • Höhe Bergstation: 1.500 m 
  • Höhendifferenz: 500 m 
  • Höchste Stelle: 6 m über dem Boden 
Weiter lesen
Alpine Coaster

Kontakt

Name:Imster Bergbahnen
Straße:Hoch-Imst 19
Postleitzahl:6460
Ort:Hoch-Imst
Telefon:+43 5412 66322
E-Mail:info@imster-bergbahnen.at
Homepage:www.imster-bergbahnen.at

Informationen

Derzeit geschlossen

Geöffnet!

Ihr Routenplaner

Kartenansicht zurücksetzen

...









Anfahrt mit ...

Google Maps

Sie benötigen ein Taxi?

Hier geht's zu unsere Empfehlungen Download TaxiApp Tirol für Android oder IOS

Empfehlenswertes zu Alpine Coaster

Parkplatz Imster Bergbahnen
Parkplatz Imster Bergbahnen

Kostenfreier Dauerparkplatz bei den Imster-Bergbahnen!

Mehr erfahren
Webcam Imster Bergbahnen / Talstation
Webcam Imster Bergbahnen / Talstation
Imster Bergbahnen / Untermarkter Alm Bahn
Imster Bergbahnen / Untermarkter Alm Bahn

Ihr familienfreundliches Wandergebiet ist Ausgangspunkt für unzählige Kilometer Wanderwege…

Mehr erfahren
Webcam Imster Bergbahnen / Mittelstation
Webcam Imster Bergbahnen / Mittelstation

Marketingmaßnahmen:

MIT ÜNTERSTÜTZUNG VON BUND, LAND UND EUROPÄISCHER UNION

Ministerium für ein lebenswertes Österreich
LE 14-20
Tirol Unser Land
Regio Imst
Leader
EU - Europäischer Landwirtschaftsfonds
Infrastrukturmaßnahmen: