Schloss Neustarkenberg

Highlights und Sehenswürdigkeiten

Die Burg wurde nach 1317 errichtet und war ab 1410 in landesfürstlichem Besitz, danach wechselten die Besitzer häufig.

Seit 1816 werden die Gebäude als Brauerei genutzt. Der weitgehend erhaltene Kernbau aus dem 14. Jahrhundert umfasst eine rechteckige Ringmaueranlage mit fünfgeschoßigem Bergfried in der Nordstrecke und einem südlich anschießenden, dreigeschoßigen Hauptgebäude. Erhalten sind einzelne gotische und barocke Baudetails.
Schloss Neustarkenberg
Kontakt
Name:Brauerei Schloss Starkenberg GmbH
Straße:Griesegg 1
Postleitzahl:6464
Ort:Tarrenz
Telefon:+43 5412 660201 25
E-Mail:brauerei@starkenberger.at
Homepage:www.starkenberger.at
Ihr Routenplaner
Kartenansicht zurücksetzen

...









Anfahrt mit ...
Google Maps
Sie benötigen ein Taxi?
Download TaxiApp Tirol für Android oder IOS

Empfehlenswertes zu Schloss Neustarkenberg

Starkenberger Schloss Stub'n
Starkenberger Schloss Stub'n

Zwischen Imst und Tarrenz liegt die Schloß-Stube auf Starkenberg.

Mehr erfahren
Starkenberger Biermythos
Starkenberger Biermythos

Die 200 Jahre alte Brauerei wurde vor einigen Jahren behutsam modernisiert und das 700 Jah…

Mehr erfahren

Marketingmaßnahmen:

MIT ÜNTERSTÜTZUNG VON BUND, LAND UND EUROPÄISCHER UNION

Ministerium für ein lebenswertes Österreich
LE 14-20
Tirol Unser Land
Regio Imst
Leader
EU - Europäischer Landwirtschaftsfonds
Infrastrukturmaßnahmen: