Imster Bergbahnen

Skigebiet

Familien fühlen sich in ihrem Skiurlaub oder bei einem Tages-Ausflug im kinderfreundlichen Skigebiet von Hoch-Imst bestens aufgehoben. Eine familienfreundliche Preispolitik und die sanft geschwungenen Hänge machen das übersichtliche Skigebiet zum idealen Ausflugsziel in Tirol mit Kindern und für Skiurlaub mit Familie.

Für das große Vergnügen beim Skifahren mit der Familie in Tirol stehen bei den Imster Bergbahnen zwei Sesselbahnen von 1.000 m bis 2.100 m, ein Schlepplift sowie ein Übungslift zur Verfügung. Dort können die kleineren Kinder und Anfänger das Skifahren in Ruhe üben. Insgesamt warten 9 km Abfahrten mit perfekten Pisten und zwei Naturrodelbahnen auf sportliche Gäste aus Nah und Fern.

Treffpunkt für die ganze Familie ... Der große, flache und sonnige Übungshang mit dem Tellerlift gleich neben der Talstation bietet reichlich Platz für die kleinen und großen Anfänger unter den Skifahrern. Dort ist auch extra Platz zum Rodeln, Schlitten fahren und Teller rutschen und zum Sonnen. Außerdem haben die Skischulen hier ihren Kinderpark. Hier starten auch die Langlaufloipe und die Winterwanderwege und von der langen Natur-Rodelbahn kommt man ebenfalls direkt wieder hierher. So kann jedes Familienmitglied das tun, was ihm Spaß macht und man findet sich dank der kurzen Wege immer leicht wieder.

Weitere Informationen unter www.imster-bergbahnen.at
Weiter lesen
Imster Bergbahnen

Ihr Routenplaner

Kartenansicht zurücksetzen

Von Fernpass, Österreich nach Imster Bergbahnen









Sie benötigen einen Bus oder ein Taxi?

Busfahrplan Hier geht's zu unseren Empfehlungen Download TaxiApp Tirol für Android oder IOS

Marketingmaßnahmen:

MIT UNTERSTÜTZUNG VON BUND, LAND UND EUROPÄISCHER UNION

Infrastrukturmaßnahmen: