Kronburgrunde

Nordic Walking

Mächtig erhebt sich die Ruine Kronburg über Zams und signalisiert sogleich die nicht ganz einfache erste Teilstrecke dieser Runde. Allein schon wegen der Länge und den zu bewältigenden Höhenmetern ist diese Runde dem erfahrenen Läufer vorbehalten.

Die Kronburgrunde ist eine schwierige Runde für geübte SportlerInnen. Nach dem Start am Venetbahnparkplatz verläuft sie zuerst parallel zur Tramswegrunde. Bei der Abzweigung zum Hammerlweg führt die Kronburgrunde weiter Richtung Rifenal zur Kronburg hinauf. Dort angekommen zweigt nach einer kurzen Strecke auf der wenig befahrenen Kronburgstrasse gleich rechts ein Waldweg Richtung Schönwies ab. Von Schönwies läuft man den Radweg zurück nach Zams und zum Ausgangspunkt.
Der Genussläufer wird im Marienwallfahrtsort Kronburg mit einer Einkehrmöglichkeit belohnt.

Routenstart: Venet Bergbahnen
Routenfarbe: rot
Weiter lesen
Tour umdrehen

Information

Wegbeschaffenheit:Waldweg, Asphalt, Schotter
Schwierigkeit:mittelschwierig / Roter Bergweg

Routentyp

Rundwanderung:Ja

Kontakt

Name:TVB TirolWest
Straße:Hauptplatz 6
Postleitzahl:6511
Ort:Zams
Telefon:+43544265600
E-Mail:info@tirolwest.at
Homepage:wandern.tirolwest.at

Höhenprofil

GPS Track

Download

Alles rund ums Weitwandern in Tirol

Download

Ihr Routenplaner

Kartenansicht zurücksetzen

...









Anfahrt mit ...

Google Maps

Sie benötigen einn Bus oder ein Taxi?

Busfahrplan Hier geht's zu unsere Empfehlungen Download TaxiApp Tirol für Android oder IOS

Empfehlenswertes zu Kronburgrunde

Ruine Kronburg
Ruine Kronburg

Der Burghügel auf dem sich heute die Ruine Kronburg erhebt, war schon in vorgeschichtliche…

Mehr erfahren
Klösterle Kronburg Gasthof
Klösterle Kronburg Gasthof

Lebensfreuden & Gaumenfreuden - Wir begrüßen Sie sehr herzlich im Gasthof Kronburg

Mehr erfahren
Genussroute Quellkeimlinge - Knackig auf Sprossenspuren
Genussroute Quellkeimlinge - Knackig auf Sprossenspuren

Zartes Grün, das aus einzelnen Körnern keimt, ist bekannt als Sprossen. Durch die Beigabe …

Mehr erfahren

Marketingmaßnahmen:

MIT ÜNTERSTÜTZUNG VON BUND, LAND UND EUROPÄISCHER UNION

Ministerium für ein lebenswertes Österreich
LE 14-20
Tirol Unser Land
Regio Imst
Leader
EU - Europäischer Landwirtschaftsfonds
Infrastrukturmaßnahmen: